Prototypen mit qt3/4 (2007..2008) und vtk5/6

Bei der Charite konnte ich von 2001 bis 2009 die kommerzielle 3D Software Amira verwenden.
Die Software konnte mittels C++ und Qt in der Entwickler-Version durch eigene Module erweitert werden.

Für ein anderes Projekt war ähnliche Funktionalität gefragt, aber der Einsatz von Amira kam nicht in Frage.
Also stellte sich die Frage, was man vielleicht mit VTK und Qt realisieren kann...
Die OpenSource Software VTK stellte eine Unmenge 3D Funktionalität (fast wie Amira oder MeVisLab) bereit...





Nachfolgend Prototypen mit Qt und VTK - 3D Darstellung von DICOM Daten, Segmentierung und Visualisierung
von Kathetern oder Aufbereitung von Messdaten ist mit VTK mit C++ oder Python sehr schön möglich...

Qt (GUI) und VTK (3D Visualisierung + medizinische Daten) im Zusammenspiel.


Startoberfläche mit Steuerelementen für ein medizinisches Planungssystem (Prototyp).


VTK brachte damals auch schon einen brauchbaren DICOM Reader mit - GUI mit Qt und integrierten VTK 3D Viewer.


Splines mit VTK ...


Weitere Prototypen mit Qt und VTK ...





Das eigentliche Projekt wurde später gänzlich anders umgesetzt ...























Nächste Seite ...

=end of page=

www.havore.de last updated: 2018-06-02